Urs Niggli

Arbeitsbereiche

  • Strategische Unternehmensentwicklung
  • Geschäftsführung
  • Beratungstätigkeit

Urs Niggli ist einer der weltweit führenden Agrarwissenschaftler und war bis März 2020 langjähriger Direktor des Forschungsinstituts für biologischen Landbau FiBL. Unter ihm ist das FiBL von 20 Mitarbeitenden auf heute über 200 gewachsen und zu einer führenden Biolandbau-Forschungseinrichtung geworden, die er zu einem europäischen Netzwerk mit Standorten in Deutschland, Frankreich, Österreich und Ungarn sowie einer Vertretung in Brüssel weiterentwickelt hat.

Aktuelle Tätigkeiten

«Für mich steht neben der ökologisch und sozial verantwortungsvollen Landwirtschaft auch die Ernährung im Vordergrund. Der grosse Druck auf eine weitere Ertragssteigerung für die weiter wachsende Menschheit kann gemildert werden, indem weniger Lebensmittel verschwendet und weniger Getreide als Tierfutter verwendet werden. Wesentlich für die globale Nachhaltigkeit und Ernährungssicherheit sind selbstbewusste Bäuerinnen und Bauern.»