Diese Website unterstützt Internet Explorer 11 nicht mehr. Bitte nutzen Sie zur besseren Ansicht und Bedienbarkeit einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

agroecology.science - Institut für nachhaltige Ernährungs- und Landwirtschaftssysteme

agroecology.science wurde 2020 vom Schweizer Agrarwissenschaftler Urs Niggli gegründet.  Es bietet  Forschungs- und Beratungsdienstleistungen, Expertisen und Projektentwicklung für die Ernährungssysteme der Zukunft.

Wir bearbeiten zahlreiche Themen rund um die agrarökologische Landwirtschaft und die nachhaltige Ernährung - regional, national, europäisch und global.

Nachrichten

Im Auftrag des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus hat das Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL Österreich eine Studie zur „Stärkung der biologischen…

Weiterlesen

Urs Niggli spricht mit FALTER-Autorin Gerlinde Pölsler über die Grenzen der Biolandwirtschaft, darüber, warum Kühe Schweinen vorzuziehen sind und wie man zehn Milliarden Menschen satt bekommt.

Weiterlesen

Für die Erarbeitung eines gesetzlichen Rahmens für nachhaltige Lebensmittelsysteme hat die Europäische Kommission eine multidisziplinäre Expertengruppe gebildet.

Weiterlesen

Wie werden künftig fast 10 Milliarden Menschen satt? Dazu ist eine Revolution in der Landwirtschaft nötig, sagt Agrarwissenschafter Urs Niggli. Hühner und Schweine würden wir dann kaum noch mästen.…

Weiterlesen

Ein Beitrag über die Zukunft der Ernährung.

Weiterlesen